SPENDEN

Sie wollen den hiesigen Wildtieren helfen, es fehlt aber die Zeit, regelmäßig selbst aktiv zu sein?

Es ärgert Sie, dass bei größeren Organisationen ein Großteil der Spenden in die Verwaltung fließt anstatt bei hilfsbedürftigen Tieren anzukommen?

 

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

 

Bei uns fallen KEINERLEI KOSTEN für Verwaltung etc. an!

 

Jeden gespendeten Euro verwenden wir, um unsere heimischen Wildtiere zu unterstützen (Futter, Behandlung, Unterbringung, Bildungsarbeit).

 

Leider sind wir auf (Geld-)Spenden dringend angewiesen. Vor allem, da Wildtierhilfen nicht wie Tierheime von den Gemeinden über Fundtierverträge unterstützt werden.

Wenn die Spenden nicht reichen, finanzieren wir den Rest tatsächlich privat. Dies ist aber leider dann nur im begrenzten Umfang möglich. 

 

 

GUT ZU WISSEN: Als gemeinnützig anerkannter, eingetragener Verein (Gründungsdatum 23.02.2019) sind Spenden an uns von der Steuer absetzbar! 

Für bis zu 300€/Jahr (Erhöhung 2021) an Spenden (Einzelspenden oder Fördermitgliedsbeiträge) reicht dem Finanzamt ein Kontobeleg.

Bei höheren Beträgen stellen wir Ihnen gern spätestens zum Jahresende eine Spendenbescheinigung aus. Wir bitten Sie jedoch aus Zeitgründen herzlich darum, uns nur bei Beträgen darüber hinaus um die Bescheinigungen zu bitten. Bitte vermerken Sie die Bitte mitsamt Ihrer Mailadresse im Betreff.

(Nicht wundern: Aus Umweltgründen haben wir uns die Erlaubnis geholt, die Bescheinigungen digital erstellen zu dürfen.)

Spendenmöglichkeiten:

 regelmäßige Spende

Tierpatenschaft 

Einzelspende 

Projektspende

Spendenkonto der Wildtierhilfe Auenland e.V.:

IBAN: DE85 2225 0020 0090 6046 04

 

Paypal: wildtierhilfe.auenland@gmail.com

Bei Amazon-Smile* sind wir übrigens  auch gelistet!
(*Wenn man den kleinen Umweg über smile.amazon nimmt und die "Wildtierhilfe Auenland e.V." gewählt hat, bekommen wir bei jedem Kauf eines smile-Produkts ein paar Cent gutgeschrieben, ohne dass der Käufer mehr zahlen muss!)