Tierpatenschaften

Ganzjährige Patenschaft

Nicht alle Tiere können der Natur zurückgegeben werden. Für Neozoen wie Waschbären oder Enoks (Marderhunde) wurden sogar sehr scharfe Gesetze verabschiedet, die eine Rückführung unter Strafe stellt.

Handaufgezogenen Tiere, die das Leben in Freiheit nicht kennenlernen durften, werden wir ein gutes Zuhause geben oder suchen.
Da dies jedoch zusätzliche Kosten bedeutet, brauchen wir Ihre/eure Hilfe als Tierpaten.

Im Rahmen der ganzjährigen Tierpatenschaft über 1 spezielles Tier erhalten Sie/ erhältst Du:

  • eine Urkunde über die Patenschaft mit einem professionellen Foto des Tieres
  • die Möglichkeit eines gemeinsamen professionellen Fotos (Dateidownload) mit seinem Tier (www.sinagrafie.de)
  • die Möglichkeit, das Tier 1x im Jahr in Absprache mit der Wildtierstationsleiterin bis zu 1 Stunde zu besuchen (bei diesem Besuch würde auch das gemeinsame Foto gemacht werden)
  • eine Spendenbescheinigung (im Februar des Folgejahres) 
  • ... und die Gewissheit, einen entscheidenden Anteil daran zu haben, dass die Arbeit der Wildtierhilfe fortgesetzt werden kann

Die Patenschaft für einen Waschbären beträgt 50€ im Monat bzw. 600€ für das komplette Jahr.

Natürlich freuen wir uns, wenn ein Pate sein Tier lebenslang unterstützen möchte.


Übrigens bekommt jedes Tier nur 1 Paten!

Pflegepatenschaft

Das eigentliche Ziel der Wildtierstation ist die Aufzucht bzw. Pflege und Auswilderung der hilfsbedürftigen Tiere. Im Regelfall gehen wir von max. 4 Monaten aus.

Die Winzlinge sind im Verhältnis zu ihrer Körpergröße bzw. ihrem Gewicht recht teuer — vor allem, wenn sie in einem schlechten Zustand zur Station kommen.

Wir würden uns deswegen sehr über Tierfreunde freuen, die für einen begrenzten Zeitraum für 4 Monate für eine spezielle Tierart eine Pflegepatenschaft übernehmen.

Für insgesamt 100€ bzw. für 25€ über eine Dauer von 4 Monaten** helfen Sie/ hilfst du mit deiner Pflegepatenschaft wahlweise ...

  • Eichhörnchen
  • Feldhasen
  • Wildkaninchen 
  • einer seltenen Fledermaus
  • oder einem seltenen Mauersegler
Ein wenig teurer sind kleine Räuber mit insgesamt 150€ bzw. monatlichen 37,50€ über die Dauer von 4 Monaten**.
Da wir nicht in jeder Saison Säuglinge von Iltis, Baummarder, Steinmarder oder Waschbär bei uns haben… wie wäre es mit einer Überraschung?
Sie sind alle schrecklich niedlich - versprochen!

Im Rahmen der Pflegepatenschaft für 1 Tierart erhalten Sie/ erhältst Du:

  • eine Urkunde über die Patenschaft mit einem professionellen Foto eines Tieres
  • sowie einen Fotoabzug von einem besonderen Foto eines Pflegepatenkindes

 

 

*  Noch wurde der Station kein Waschbär zur Aufzucht/Pflege übergeben, jedoch können wir Sie/dich gern auf die Warteliste setzen.