SPENDENPRODUKTE

Sind Tierbabys nicht absolut goldig?

 

Ich kann mich an ihnen nicht satt sehen. Da ich meine Pflegekinder aber nicht unnötig menschlicher Gesellschaft aussetzen will und ich in der Jungtierzeit auch nicht genug Zeit haben würde, freue ich mich im Nachhinein umso mehr über Fotos.

     

Eine kleine Auswahl präsentiere ich nun hier: einzelne Fotomotive und einen wunderschönen immerwährenden Kalender.

 

Weitere Motivwünsche? Fragen bzgl. der Produktwahl? Oder möchten Sie gern Ihren Hund oder ein anderes Tier von mir fotografiert haben?

Dann schreiben Sie mir einfach eine Mail! Ich freue mich!



ÜBRIGENS: Um die Wildtierbabys so wenig wie möglich zu "stören", füttere ich auf einem Tisch, den ich mit einer weißen Decke so präpariert habe, dass ich einen hellen Hintergrund habe ("Hohlkehle"). Neben mir liegt die voreingestellte Kamera bereit, falls sich ein Fotomoment ergibt. Dies ist nicht bei jedem Tier möglich, aber ab und an gibt es passende Momente.