BILDUNGSPROGRAMME

Als Lehrkraft weiß ich, wie wichtig Aufklärung ist. Ich bemühe mich seit Jahren, in Schulen und Kindergärten Kinder und Jugendliche in Bezug auf den (Wild-)Tierschutz zu sensibilisieren.

Einige Tiere kann ich selbst mit meiner Wildtierhilfe, meiner Haustierhaltung und meinem Essverhalten retten, aber noch viel mehr kann ich bewirken, wenn ich berate und inspiriere.

Dabei ist es mir wichtig, Interesse und Empathie hervorzurufen, um ein Umdenken zu fördern anstatt zu belehren und zu verurteilen.

Themen:

  1. Hilfsbedürftige Fundtierbabys
  2. (Haus–)Kaninchenhaltung
  3. Katzenhaltung ohne Freigang
  4. Wildtierschutz

Hilfsbedürftige Fundtierbabys

Viele wilde Tierbabys, v.a. Feldhasenjunge und Kitze, werden fälschlicherweise „gerettet“. 

Die Hilfsbedürftigkeit anderer, die unbedingt und zeitnah Hilfe brauchen, wird unglücklicherweise nicht erkannt.

Darüberhinaus wirkt sich die Erste Hilfe oder Pflege durch Laien leider oft tödlich auf die Tiere aus.

Wir wollen Interessierte jeglichen Alters dabei unterstützen, hilfsbedürftige Wildtierbabys von anderen unterscheiden zu lernen und darüber informieren, wer die richtigen Ansprechpartner in den verschiedenen Fällen sind.

(Haus-)Kaninchenhaltung

Die Kaninchenhaltung ist häufig nicht tierschutzkonform und erst recht nicht artgerecht. Wir wollen interessierten (zukünftigen) Haltern und Kaninchenfans vor Ort eine möglichst artgerechte Hauskaninchenhaltung vorstellen und rund um die Kaninchenhaltung informieren.

 

Zusatzangebote:

Beschäftigungsangebote selber basteln

Kaninchenführerschein (Theorie & Praxis) I und II

 

Link zur Seite: 

https://derkaninchenfuehrerschein.jimdofree.com/

Katzenhaltung ohne Freigang

Die vielen freilaufenden Katzen stören/ gefährden Wildtiere in hohem Maße. Wir können unseren Katzen ein schönes Leben bieten UND Wildtiere schützen. Es gibt katzengerechte In- & Outdoor-Möglichkeiten, die unsere Lieblinge und die Wildtiere schützen. Wir stellen dabei auch einige Beispiele aus unserem Zuhause vor.

 

Zusatzangebot: Katzenspielzeug selber bauen

Wildtierschutz

Immer mehr Wildtiere werden durch unsere Art zu leben bedroht. Mittlerweile gibt es mehr Wildtiere im städtischen als im ländlichen Umfeld. Es gibt unzählige Möglichkeiten für einen jeden von uns, Wildtieren zu helfen. Wir wollen einige gut umsetzbare vorstellen.

 

Zusatzangebot: Futterhäuser und Unterkünfte für ausgewählte Tierarten selber bauen